Caroline Rapp ist neue Jugendamtsleiterin

Foto: Trux; V.l.n.r.: Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer; Caroline Rapp, Jugendamtsleiterin; Michael Keneder, Stadtdirektor

Rosenheim. Caroline Rapp hat am 01.10.2017 ihren Dienst als Leiterin des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Rosenheim angetreten. Sie folgt auf den langjährigen Amtsleiter Gerd Rose, der in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. Zuvor war Caroline Rapp als Abteilungsleiterin im Stadtjugendamt München tätig.

Zu ihrem Dienstantritt im Rathaus begrüßten sie Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und Fachdezernent Michael Keneder. “Caroline Rapp übernimmt ein sehr gut aufgestelltes Jugendamt, das aufgrund der konsequenten Umsetzung der sozialraumorientierten Jugendhilfe deutschlandweit einen guten Namen hat“, würdigte Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer die bisherige Arbeit des Jugendamtes. “Diesen Rosenheimer Weg werden wir konsequent verfolgen und weiter ausbauen“, waren sich auch die neue Amtsleiterin und Dezernent Michael Keneder einig.