Frau und Rente

Reicht die Rente?

Frauen sind heute so gut ausgebildet wie nie zuvor. Sie können theoretisch alles werden:

Nobelpreisträgerin, Top-Managerin, Oberbürgermeisterin oder Bundeskanzlerin.

Und trotzdem stehen immer noch die gleichen Fragen im Raum:

  • Warum arbeiten so viele Frauen im Minijob oder Teilzeit?
  • Warum erhalten Frauen so wenig Rente?
  • Warum sind sie so oft finanziell abhängig von ihrem Partner und zahlen bei Scheidungen drauf?
  • Wie kann die unsichtbare Sorgearbeit von Frauen für Kinder und im Pflegefall besser anerkannt, aufgeteilt bzw. staatlicherseits übernommen werden?

53 % weniger Rente für Frauen

Woran das liegt und welche Veränderungsansätze es gibt, beleuchtet dieses Video: Niedrige Rente bei Frauen: Was tun gegen Altersarmut?

Ein Mann ist keine Altersvorsorge – es ist Zeit für die finanzielle Emanzipation!

Helma Sick Finanzexpertin und Buchautorin bei ihrem Vortrag in Rosenheim