Ehrenamtskarte

Aktuelles

Sommeraktion für Ehrenamtler/-innen

WunderBar – Zauber der Begegnung

Als Dankschön für Ihren Einsatz schenkten die Inhaber/-innen für die Shows bis zum 3. Oktober 2022:

10 € auf den Ticketpreis (Ticketpreis 34 € statt 44 €)

Gutscheincode/Stichwort „BYEA22“

Pro Buchung werden zwei ermäßigte Tickets gewährt. Die Ehrenamtskarte ist beim Einlass vorzuzeigen. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Nicht anwendbar auf bereits gebuchte Tickets.

Weiter Infos finden Sie hier.

Ehrenamt zahlt sich aus

Viele Bürger/-innen der Stadt Rosenheim, die sich ehrenamtlich engagieren, tragen so zur Verbesserung der Lebensbedingungen und des Allgemeinwohls bei. Mit der Einführung der bayerischen Ehrenamtskarte möchte die Stadt Rosenheim diesen Freiwilligen Danke sagen.

App "Ehrenamtskarte Bayern"

Inhaber der Ehrenamtskarte können sich die App "Ehrenamtskarte Bayern" kostenlos über den Google Play Store, bzw. Apple App Store herunterladen. Die App erläutert das jeweilige Angebot und stellt Kontaktdaten und Anfahrtsbeschreibungen zur Verfügung. Die rund 5.000 Angebote in kommunalen Einrichtungen sowie bei öffentlichen und privaten Anbietern in Bayern werden in verschiedenen Kategorien angezeigt. Die App ist für Smartphone und Tablet (Android- und iOS-Version) geeignet.

Hinweis: Android 7.0 wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie Android 7.1 oder eine jüngere Version. Die App zur Ehrenamtskarte kann aus programmtechnischen Gründen nicht mehr alle Versionen von Android-Smartphones bedienen.

Ehrenamtskarte auch für FSJler

Sozialministerin Schreyer: "Teilnehmer an Freiwilligendiensten in Bayern profitieren von den Vorteilen der Bayerischen Ehrenamtskarte". Die Bayerische Ehrenamtskarte gibt es auch für Teilnehmende an Freiwilligendiensten. Deshalb können diese die blaue Ehrenamtskarte erhalten - ein Dankeschön im Scheckkartenformat. Die Karte kann während des Freiwilligendienstes beantragt werden.

Voraussetzungen

    • sich seit mindestens zwei Jahren freiwillig durchschnittlich fünf Stunden pro Woche oder bei Projektarbeiten mindestens 250 Stunden jährlich engagieren, oder
    • mindestens seit 2 Jahren gemeinwohlorientiert im bürgerschaftlichen Engagement aktiv sind, oder
    • Inhaber einer Juleica (Jugendleitercard) sind, oder
    • aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr mit abgeschlossener Truppmannausbildung sind, bzw. mit mindestens abgeschlossenem Basis-Modul der Modularen Truppausbildung (MTA), oder
    • als Einsatzkräfte im Katastrophenschutz und Rettungsdienst mit abgeschlossener Grundausbildung tätig sind, oder
    • als Reservisten regelmäßig aktiven Wehrdienst in der Bundeswehr leisten, indem sie entweder in den vergangenen zwei Kalenderjahren insgesamt mindestens 40 Tagen Reservisten-Dienstleistung erbracht haben oder in den vergangenen zwei Kalenderjahren ständiger Angehöriger eines Bezirks- oder Kreisverbindungskommandos waren, oder
    • einen Freiwilligendienst ableisten in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), einem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) oder einem Bundesfreiwilligendienst (BFD).
    • Inhaber des Ehrenzeichens des Ministerpräsidenten,
    • Feuerwehrdienstleistende und Einsatzkräfte im Rettungsdienst und in sonstigen Einheiten des Katastrophenschutzes, die eine Dienstzeitauszeichnung nach dem Feuerwehr- und Hilfsorganisationen-Ehrenzeichengesetz (FwHOEzG) haben,
    • Reservisten, die seit mindestens 25 Jahren regelmäßig aktiven Wehrdienst in der Bundeswehr leisten, indem sie in dieser Zeit entweder insgesamt mindestens 500 Tage Reservisten-Dienstleistungs erbacht haben oder in dieser Zeit ständiger Angehöriger eines Bezirks- oder Kreisverbindungskommandos waren, und
    • Ehrenamtliche, die seit mindestens 25 Jahren mindestens 5 Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahr ehrenamtlich tätig waren.

Vorteile der Ehrenamtskarte

Profitieren Sie von vielen Vorteilen in Ihrer Region und überall in Bayern! Ein Ehrenamt zahlt sich aus! Rund 4.000 Akzeptanzpartner auf regionaler Ebene gibt es in ganz Bayern.

Die Bayerische Ehrenamtskarte ist nicht nur für Einrichtungen innerhalb des Stadtgebietes sondern bayernweit, in allen Landkreisen und kreisfreien Städten, die sich an der "Bayerischen Ehrenamtskarte" beteiligen, gültig.

    • Städtisches Museum Rosenheim
    • Holztechnisches Museum Rosenheim 
      Max-Josefs-Platz 4, Rosenheim, Tel. +49 (0) 80 31/16 90 0
    • Städtische Galerie Rosenheim
    • Stadtbibliothek Rosenheim
    • VHS Rosenheim
    • Rofa-Stadion (öffentlicher Eislauf)
      Jahnstr. 1, Rosenheim, Tel +49 (0) 80 31 / 365-14 27
    • Lehrschwimmbecken Aising
    • Kultur+Kongress Zentrum Rosenheim
    • Bäder / Stadtwerke Rosenheim
    • Vergünstigungen des Freistaates Bayern und der privaten Wirtschaft
    • Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Rosenheim
      Tegernseestr. 5, 83022 Rosenheim, Tel. +49 (0) 80 31 / 30 19 0, E-Mail
      Bei einem Einkauf in unserem Kleiderladen "Gutes aus zweiter Hand" in der Samerstraße 1, 83022 Rosenheim, Tel. +49 (0) 80 31 / 35 33 06, erhalten Sie 50 % Rabatt.
      Bei einem Erste-Hilfe-Kurs gibt es 10 EUR Ermäßigung für alle Karteninhaber.
    • Reichelt Schreinerei GmbH
      Hochholzweg 1, 83024 Rosenheim , Tel. +49 (0) 80 31 / 94 17 26 8
      Leistungen: 10 % Rabatt auf Fenster und Haustüren 
    • KARL Richard, Sanitär-Gasinstallation, Kundendienst
      Küpferlingstr. 67, 83024 Rosenheim, Tel. +49 (0) 80 31 / 37 89 6
      Leistungen: 10 % Rabatt auf geliefertes Material - Listenpreise
    • Parfümerie Wiedemann
      Max-Josefs-Platz 2, 83022 Rosenheim, Tel. +49 (0) 80 31 / 90 07 12
      10 % Rabatt auf nicht reduzierte Ware.
    • McDonald's Heinritzi
      Klepperstr. 30 und Südtiroler Platz 1, 83022 Rosenheim
      Der Rabatt beträgt 10 %.
    • Burger King
      Münchener Str. 44, 83022 Rosenheim
      Gegen Vorlage der Bayerischen Ehrenamtskarte erhalten Sie 10 % auf Ihre Bestellung - nicht gültig in Verbindung mit anderen Nachlässen oder Zugaben.
    • MOSER Trachten
      Georg-Aicher-Str. 4, 83026 Rosenheim
      Den exklusiven Einkaufsvorteil von 10 % können Sie in allen Moser Fachmärkten in Bayern in Anspruch nehmen. Gültig auch bei reduzierter Ware und dem Moser Tiefpreis.
    • Radlbauer
      Kolbermoorer Str. 36, 83026 Rosenheim
      Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte erhalten 10 % Rabatt auf reguläre Ware und 5 % Rabatt auf reduzierte Ware (ausgenommen Cube, Assos, Babboe und Zigo).
      Die bayerischen Filialen finden Sie in Steindorf, 3 x in München, Rosenheim, Augsburg, Ergolding/Landshut, Ulm und Günzburg.
    • MATToptik
      Münchener Str. 31, 83022 Rosenheim
      Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte erhalten 10 % Nachlass auf alle Artikel, ausgenommen Sonderaktionen, reduzierte Artikel sowie Komplettangebote. Optik MATT hat in Bayern 70 Filialen. 
    • Kroschke GmbH
      Wir bieten 10 % Rabatt auf Kfz-Kennzeichen und Zubehör. Versicherungen sind davon ausgenommen. Das Angebot gilt nur in den teilnehmenden Filialen und nur in Verbindung (nach Vorlage) mit der Bayerischen Ehrenamtskarte. Von der Aktion sind jegliche Dienstleistungen und Versicherungen ausgeschlossen, der Rabatt gilt nicht online.
    • Hypobank Rosenheim 
      Münchener Str. 11, 83022 Rosenheim
      Sonderkonditionen Partnerprogramm
    • Schlemmerblock
      Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte können diesen für ihre Region zum absoluten Tiefstpreis von 14,95 EUR statt 34,95 EUR erhalten.
    • Autovermietung Sixt 
      Filialen Rosenheim: Südtiroler Platz 1 und Isarstr. 1 d
      Sie erhalten von bis zu 15 % Rabatt bei Sixt rent a car und Sixt rent a truck. Der Rabatt gilt auf alle jeweils zum Anmietzeitpunkt am Anmietort gültigen Offline- und Internet-Privatkundentarife. Die Rabatthöhe ist dabei abhängig von der lokalen Verfügbarkeit und das Angebot ist nicht kombinierbar mit andere Specials oder Sonderaktionen. Mietwagen Rabatte für Inhaber der Ehrenamtskarte.
    • Mipa Direkt GmbH
      Farben-Lacke Klepperstr. 18b, 83022 Rosenheim, Tel.: +49 (0) 80 31 / 35 78 89 6
    • Akademie Schuetze Dich 
      Chiemseestr. 10, 83022 Rosenheim, Tel.: +49 (0) 80 31 / 20 80 61 0 oder +49 (0) 163 / 55 55 56 0
      Die Akadiemie Schuetze Dich ist eine Präventions- und Kampfkunstschule für Klein und Groß. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, dass Frauen und Kinder STARK gemacht werden STARK im Sinne von Selbstbewusstsein und präventiver Wahrnehmung von Gefahrensituationen. Der Rabatt für jeden angebotenen Kurs beträgt 40%, für eine angestrebte Dauermitgliedschaft wird 20% Nachlass gewährt.
    • Deutsches Jugendherbergswerk
      Tel.:089 922098-555, E-Mail
      Ehrenamtliche, die über eine gültige Bayerische Ehrenamtskarte verfügen, können eine kostenlose Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk erhalten. Damit stehen ihnen in Bayern 54 Standorte, in ganz Deutschland 400 und weltweit insgesamt 3.000 Jugendherberen in 75 Ländern offen. Die kostenlose DJH-Mitgliedschafft kann beantragt werden über das Service & Booking Center in München.

     

Antragstellung

  • Die Stadt Rosenheim stellt die Bayerische Ehrenamtskarte für in Rosenheim wohnende Bürger/-innen aus, unabhängig davon, wo das Ehrenamt ausgeübt wird.

    Bürger/-innen, die sich ehrenamtlich engagieren, können über den Verein oder die Organisation, bei der sie tätig sind oder direkt bei der Stadtverwaltung Rosenheim, Fr. Schwarzfischer, Zi.Nr. 11, Tel. +49 (0) 80 31 / 365-15 07, die bayerische Ehrenamtskarte beantragen. Nach Ausfüllen des Antrages lassen Sie sich Ihre Angaben vom Verein oder der Organisation bestätigen, und reichen diesen dann bei der Stadtverwaltung Rosenheim ein. Nach Prüfung der Voraussetzungen wird die Karte gedruckt und Ihnen entweder zugesandt oder bei einer kleinen Feier überreicht. 

  • Infos für Unternehmen, Betriebe und Gewerbetreibende  
    Je mehr Unternehmen Vergünstigungen und Ermäßigungen anbieten, umso attraktiver wird die bayerische Ehrenamtskarte für deren Inhaber. 

    Infos für Vereine, Verbände und Organisationen 
    Rosenheimer Bürger\-innen, die sich ehrenamtlich engagieren und die Bayerische Ehrenamtskarte erhalten möchten, können sich jederzeit melden.

    Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

  • Funktion Name Tel. +49 (0) 80 31 / 365-
    Sachgebietsleitung Frau Pawelka 15 05
    Sachbearbeitung Frau Schwarzfischer 15 07