Grundsicherung

Grundsicherung im Alter und Erwerbsminderung

Grundsicherung im Alter können Bürgerinnen und Bürger ab dem vollendetem 65. Lebensjahr beantragen. Darüberhinaus haben Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und dauerhaft erwerbsgemindert sind, Anspruch auf Leistungen.

Erwerbsfähige Personen und deren Angehörige haben Anspruch auf Arbeitslosengeld II/Hartz IV​​​​​​​​​​​​​​.

  • Funktion Tel. +49 (0) 80 31 / 365-
    Sachgebietsleitung Herr Grandl 14 77
    Grundsicherung A - Dij Herr Wittmann 14 88
    Grundsicherung Dik- Huh Herr Emmert 14 90
    Grundsicherung Hui - L Frau Müller 83 53
    Grundsicherung M - Pqu Frau Weinstetter 14 66
    Grundsicherung Pr- Sed Frau Lang 14 87
    Grundsicherung See-Z Frau Brandner 15 29