Pressemitteilungen

Erneut Demonstrationszug durch Rosenheim

Wie bereits in den beiden vergangenen Wochen kommt es auch diesen Freitag, den 02.02.2024, zu einer Kundgebung samt Demonstrationszug von „Bürger*innen gegen rechts“. Weil die Route erneut durch die Innenstadt führt, kann es auch wieder zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Der Demonstrationszug startet um 18:00 Uhr im Salingarten und bewegt sich weiter durch die Münchener Straße, die Kufsteiner Straße und die Brixstraße. Von dort zieht er durch die Rathaus- und die Frühlingstraße bis in die Heilig-Geist-Straße, wo die Abschlusskundgebung abgehalten wird.

Die Kundgebungen mit vielen Teilnehmern an den beiden vergangenen Freitagen verliefen friedlich. Daher appelliert die Stadt Rosenheim erneut an alle Verkehrs- und Kundgebungsteilnehmer, gegenseitige Rücksicht walten zu lassen.