Mischregelung Bewohnerparken/Kurzzeitparken

In der Rosenheimer Innenstadt sind Bereiche für Kurzzeitparken, Bewohnerparken und Mischparken, das bedeutet eine Mischregelung zwischen Kurzparken und Bewohnerparken, festgelegt. Die Parkregelungen sind dabei jeweils auf den örtlichen Bedarf abgestimmt.

Für das Kurzzeitparken gibt es zwei Gebührenzonen. Am Rand der Innenstadt ist das Parken günstiger als im Zentrum.

Die Ziele des Parkraummanagements

  • effektives Nutzen des vorhandenen Parkraums
  • Reduzieren des Parksuchverkehrs
  • bessere Erreichbarkeit für Kunden und Besucher
  • mehr Aufenthaltsqualität und besseres Wohnumfeld