Gewerberecht

An-, Ab- und Ummeldungen

Die gewerberechtliche Anzeigepflicht besteht bei Beginn, Verlegung und Aufgabe eines selbständigen Gewerbebetriebes bzw. einer Zweigniederlassung oder unselbständigen Zweigstelle sowie bei Wechsel oder Ausdehnung des Gewerbegegenstandes.
Sie haben auch die Möglichkeit, die ausgefüllte und unterschriebene Meldung einzuscannen und auf elektronischem Wege an das Ordnungsamt zu senden (siehe Kontaktdaten).

Gewerbeauskünfte

Auskünfte aus dem Gewerberegister werden grundsätzlich nur auf schriftliche Anfrage und bei Begründung eines berechtigten oder rechtlichen Interesses  (z.B. bei gerichtlichen Mahn-/Vollstreckungsverfahren) erteilt.

  • Gebühren  
    Gewerbeanmeldung 40,00 €
    Anmeldung einer Firma mit Handelsregistereintrag 45,00 €
    Abmeldung 25,00 €
    Ummeldung 25,00 - 30,00 €
    Gewerbeauskünfte 15,00 €